Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
27. Januar 2011 4 27 /01 /Januar /2011 23:02

Ich habe bei Andrew Blake die ZweiPuntkMethode - Quantenheilung, Matrix Energetics oder QCT, das ist die Bezeichnung von Andrew - gelernt.

Ja, was soll ich dazu sagen?

 

Die Seminare sind sehr groß, also 80 - 100 oder mehr (?) Teilnehmer. Das muß man mögen.

Ich habe beobachtet, dass es Teilnehmer gab, die bei Andrew dabei waren und die "Welle" nicht gespürt haben. Nachgefragt hat keiner. Man wollte sich ja keine Blöße geben. Aber was macht man dann? Nachfragen bei so vielen Teilnehmern? Das ist nicht jedermanns/fraus Sache.

 

Enttäuscht hat mich persönlich das Skript. Das war mir zu wenig an Infos. Und drei- bzw. viermal fast dasselbe Skript???

Nicht gut fand ich auch, dass man jederzeit quer einsteigen kann. Warum mache ich dann überhaupt einen Kurs 1 oder 2 und erst dann 3?

 

Andrew ist integer, davon bin ich überzeugt. Vielleicht sieht er manches zu naiv. Aber da steht er nicht alleine da. Das ist bei den meisten ZweiPunktlern so, von denen ich weiß. Nix Schutz und Erdung ... .

 

Andrew ist meines Wissens von "Ein Kurs in Wundern" überzeugt. Ich nicht so ganz. Da sind für mich einige Mißverständnisse drin. Aber auch das ist eine persönliche Entscheidung.

 

Für mich war es ein guter Einstieg. Ich habe mich weiterentwickelt. Und da muß jeder für sich entscheiden, welchen Weg er einschlägt.

 

Aber: Danke, Andrew, dass ich die ZweiPunktMethode bei dir erlernen durfte. Für mich war es angenehm in den Seminaren, auch wenn ich nicht alles super fand. Man kann es auch nicht jeden recht machen. Das ist einfach so. Und für mich hat nicht alles, aber sehr viel gestimmt.

 

Die ZweiPunktMethode ist meine Methode, ich liebe sie und ich bin sehr, sehr dankbar, dass ich diese Methode kennenlernen durfte.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Die Quantlerin - in Aus meiner Erfahrung
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Profil

  • Die Quantlerin

Impressum

Maria Elisabeth Bartl

St. Margarethen 3 1/3

83098 Brannenburg

 

weitere Informationen:
www.transcensus.de

 

Suche

Rechtliches

Haftung für Links:

Für Links und deren Inhalte übernehme ich keinerlei Haftung.

Urheberrecht: Ich formuliere meine Texte selbst und die Bilder, die hier veröffentlicht sind, stammen von mir. Trotzdem kann es vorkommen, dass meine Formulierungen (fast) identisch sind mit Formulierungen anderer Autoren.
In gegenseitigem Interesse bitte ich einem solchen Fall um eine schriftliche Benachrichtigung an meine E-Mail-Adresse. Gerne überprüfe ich meinen Text und überarbeite ihn, falls dies gerechtfertigt ist. Falls jemand einen Anwalt ohne vorherige Kontaktaufnahme mit mir einschaltet, übernehme ich anfallende Kosten (Abmahngebühren ...) nicht.

Urheberrecht für eigene Texte, Bilder und Grafiken: Die von mir verfassten Texte, meine Bilder und von mir angefertigte Grafiken unterliegen dem Urheberrecht. Einer Vervielfältigung stimme ich nur in Ausnahmefälle und nach vorheriger Absprache zu. Dies gilt für jede Art der Vervielfältigung (gedruckt und/oder elektronische).

Archiv