Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
1. Januar 2011 6 01 /01 /Januar /2011 10:56

Erst mal wünsche ich allen meinen Leserinnen und Lesern von ganzem Herzen ein lichtvolles Neues Jahr!

  

Es scheint ja spannend zu werden, das Neue Jahr. Luisa Francia hat so einiges dazu geschrieben in ihrem Weblog (www.salamandra.de und dort auf Mondo Cane und Horoskop 2011 klicken) und auf dem Weblog des Lichtwelt Verlags (http://www.lichtweltverlag.com/shop/blog/index.html) ist einiges zu lesen, das ich persönlich sehr gut nachvollziehen kann.
Wir werden sehen, was geschieht...

  

Silvester ist für unsere vierpfötigen Zeitgenossen immer der Horror. Gestern haben Monica und ich während der Knallerei die ganze Zeit mit Geistheilung, Tierkommunikation und Quanteln gearbeitet. Und siehe da: unsere Katzen haben den Horrortrip erstaunlich gut gepackt. Meine Damen waren ziemlich entspannt, als ich nach Hause gekommen bin und Monicas Kater war auch sehr viel besser drauf als in den vergangenen Jahren.

Also für nächstes Jahr - falls da nochmal geknallt werden sollte - nix gwies woas ma need (nichts gewisses weiß man nicht - das ist die doppelte Verneinung im Bayrischen) und bei ähnlich grausamen Angriffen auf das Sinnessystem unserer Lieblinge - und auch aller Wildtiere in unserer Umgebung -, folgendes hat sich bewährt:

  

- Während der ganzen Zeit habe ich abwechseln mit den Zwei Punkten Angst, Panik, Schreck, Schock transformiert.

- Zusätzlich immer wieder mal über die Zwei Punkte den Adrenalinspiegel runterfahren. Man setzt die Zwei Punkte mit der Intention "Adrenalinspiegel runterfahren und auf normal bringen".

- Dann immer wieder Sicherheit, Entspannung, Beruhigung integrieren.

- Verwirrung transformieren und Orientierung integrieren.

- Von den Bachblüten habe ich abwechselnd Rescue, Rock Rose, Red Chestnut und Cherry Plum integriert.

Als klar war, dass da ganz viele Wesen der Umgebung Hilfe brauchen - eigentlich logisch! - habe ich meine Intention so gesetzt, dass ich immer "für alle Wesen in der Umgebung, die das jetzt brauchen" formuliert habe.

 

Nochmal zusammengefasst: 

mit den Zwei Punkten und der Intention "für alle Wesen in der Umgebung, die das jetzt brauchen"

 

transformieren

- Angst, Panik, Schreck, Schock, Verwirrung

 

runterfahren und auf normal bringen

- Adrenalinspiegel

(Das hat sich besonders bewährt.)

 

integrieren

- Sicherheit, Entspannung, Beruhigung

- Bachblüten - Rescue, Cherry Plum, Red Chestnut, Rock Rose

 

Ich glaube mal, das war es vom Quanteln her. Monica hat mit Tierkommunikation immer wieder Infos gegeben und mit Geistheilung gearbeitet. Das ist hier nachzulesen. Wir machen immer wieder die Erfahrung, dass eine Kombination von Geistheilung und Quanteln besonders effektiv ist. Macht auch Sinn, denn das Quanteln arbeitet auf der Ebene der Information und die Geistheilung auf der Ebene der Energie. Wie gesagt, dieses Programm hat sich bewährt und ist zur Nachahmung empfohlen.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Profil

  • Die Quantlerin

Impressum

Maria Elisabeth Bartl

St. Margarethen 3 1/3

83098 Brannenburg

 

weitere Informationen:
www.transcensus.de

 

Suche

Rechtliches

Haftung für Links:

Für Links und deren Inhalte übernehme ich keinerlei Haftung.

Urheberrecht: Ich formuliere meine Texte selbst und die Bilder, die hier veröffentlicht sind, stammen von mir. Trotzdem kann es vorkommen, dass meine Formulierungen (fast) identisch sind mit Formulierungen anderer Autoren.
In gegenseitigem Interesse bitte ich einem solchen Fall um eine schriftliche Benachrichtigung an meine E-Mail-Adresse. Gerne überprüfe ich meinen Text und überarbeite ihn, falls dies gerechtfertigt ist. Falls jemand einen Anwalt ohne vorherige Kontaktaufnahme mit mir einschaltet, übernehme ich anfallende Kosten (Abmahngebühren ...) nicht.

Urheberrecht für eigene Texte, Bilder und Grafiken: Die von mir verfassten Texte, meine Bilder und von mir angefertigte Grafiken unterliegen dem Urheberrecht. Einer Vervielfältigung stimme ich nur in Ausnahmefälle und nach vorheriger Absprache zu. Dies gilt für jede Art der Vervielfältigung (gedruckt und/oder elektronische).

Archiv